Besucherzaehler
  • Selbstbestimmtes Wohnen wie im Eigentum

  • Das Leben suchen - Ruhe finden

  • Mehrgenerationenwohnen im Niedrigenergie-Haus

  • Zwischen Mietkauf und Soforteinlage

  • Wohnen inklusive Altersvorsorge

  • Die Nutzergenossenschaft als starke Gemeinschaft

  • Willkommen bei der I.D.G.-Nutzergenossenschaft!

  • Teilen ist das neue Besitzen

  • Eigentumsalternative zu Miete und Kauf!

  • Zwischen Mietkauf und Soforteinlage

Das Eintrittsgeld zur Genossenschaft wird mit Beginn der Erdarbeiten angehoben!

Derzeit erhebt die Genossenschaft ein Eintrittsgeld in Höhe von 5.000,00 € zur Erlangung der Mitgliedschaft.

Die Voraussetzungen zur Erteilung der Baugenehmigung liegen nach Vorlage der noch fehlende Prüfstatik zeitnah vor. Derzeit verhandeln wir die Kosten der Erdarbeiten mit möglichen Unternehmen. Sobald die Baugenehmigung vorliegt  werden die Erdarbeiten final beauftragt. Mit Beginn der Erdarbeiten wird das Eintrittsgeld von derzeit 5.000,00 € auf 100,00 € je qm Wohnfläche angehoben. (100qm = 10.000,00 € Eintrittsgeld) Eine weitere Anhebung behalten wir uns in Abhängigkeit von der Kostenentwicklung vor sobald mit dem Bau begonnen wird.  (27.04.2018)

In einer Gesamtübersicht hier die insgesamt verfügbaren Wohnungen und den aktuellen Belegungs- und Reservierungsstand

Haus 3

Haus 4