I.D.G.-Genossenschaft Samtweberviertel eG


Mehrgenerationenwohnen im barrierefreiem Passivhaus - und den eigenen Grundriss mitgestalten


Mehr Lebensqualität für alle Generationen

  • Nutzungsbetrag in Abhängigkeit von Familieneinkommen und Wohnungsgröße (7,20 bis 8,40 Euro
    je qm Wohnfläche)

  • Bis zu 20 Jahre Mietsicherheit und vererbbares Nutzungsrecht

  • Mietreduzierung nach Entschuldung der Genossenschaft durch integriertes Alterssicherungskonzept

  • Pflichteinlagen können finanziert werden sofern 100,00 Euro je qm Wohnfläche an Barmitteln vorhanden
    sind
  • Zusatzeinlagen reduzieren den eigenen monatlichen Aufwand

  • Recht zur Untervermietung

  • Individuelle Beratung nach Terminvereinbarung

  • Wohnungsreservierung vor Baubeginn


Bei Rückfragen sind wir gerne für Sie da:
Marisa Garcia Floriano

Tel: 0221 -  299 77 102  
Mobil:  0152 - 371 60 628

Mehrgenerationenwohnen im barrierefreiem Passivhaus

Die I.D.G.-Genossenschaft Samtweberviertel eG errichtet an gleich 3 Straßen (Oelschlägerstraße / Lewerenzstr. / Garnstr.) bis zu 35 Wohnungen als barrierefreie Passivhäuser. Der begrünte Innenhof garantiert Lebensqualität in einem Umfeld der sehr kurzen Wege (10 Fußminuten bis Hauptbahnhof/Fußgängerzone/ 5 Fußminuten bis Park und Allee / Bushaltestelle vor der Haustüre).

 

Wohnungen in einem Umfeld mit "kurzen Wegen"

 

 

Zur Gesamtübersicht der Wohnungen aus dem 1. Bauabschnitt die folgenden Ergänzungen/Anmerkungen.:

  • In der Tiefgarage des Bauvorhabens werden einzelne Stellplätze gegen Zahlung eines Eintrittsgeldes von 7.500,00 € zuzügl. mtl. Kosten von 70,00 € ab Fertigstellung bis zur Entschuldung der Genossenschaft angeboten.
  •  
  • Ein Mitglied das durch die Zeichnung von Anteilen für eine 69qm 2-Raum-Wohnung der Genossenschaft Kapital zur Verfügung gestellt hat um Anlaufkosten finanzieren zu können bietet  diese Anteile  zum Preis  von 55.200,00 €  zur Übgernahme an. Die Genossenschaft erhebt ein Eintrittsgeld in Höhe von 2.000,00 €
  •  
  • Eine 71qm Wohnung im 1.OG steht zusätzlich zur Verfügung da es einen Erbfall gegeben hat.

In einem zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich ab Herbst 2022 die Planungen soweit fortgeschritten sein das weitere Wohnungen mit ca. 50 - 60 qm Wohnfläche angeboten werden können. Bei Interesse nehmen wir Vormerkungen entgegen.

 

 

Grundrissbeispiel

 

 

Presseinfo - RP-Online

Die RP berichtet über unser Projekt.